Neu: kontrastmittelunterstütze Mammographie

  • Digitale Mammographie reicht in manchen Fällen nicht aus, um bösartige Tumore sichtbar zu machen
  • Der Kontrast des Tumors zum umliegenden Gewebe ist unter Umständen so gering, dass er durch das normale Drüsengewebe verdeckt wird
  • Um diesen Kontrast zu erhöhen, werden kontrastmittelunterstützte Mammographien angeboten
  • null

    Ihre Vorteile

    • Erlaubt schnelle Bedienung und Injektionsstart patientennah direkt am Injektor
    • Kompakter Gerätefuß sorgt für ausreichend Platz im Mammographieraum
    • Einsatz eines Kontrastmittelinjektors gewährt einen kontinuierlichen Kontrastmittelfluss
    • KM-Bolus wird akkurat verabreicht und erhöht damit die Qualität der Bildgebung
    • Kabelloses Gerätekonzept für eine freie und flexible Positionierung des Injektors im Mammographieraum
    • Direktes Injizieren aus allen handelsüblichen Medienbehältern
    • SafeConnect mit Berührschutz
    • Automatische patientenseitige Luftüberwachung
    • 24 h Verwendung der Easy-Click-Kassette
    • Nur einmal täglich aufrüsten
    • Intuitives Bedienkonzept und kabelloser Betrieb

Aufrüsten leicht gemacht

  • Easy-Click-Kassette einlegen
  • Patientenschlauch anschließen
  • Medienbehälter aufsetzen
  • Fertig!

Patientenwechsel in wenigen Sekunden

  • Patientenschlauch lösen
  • Neuen Patientenschlauch anschließen
  • Fertig!

Max 3™

 

Max 2M™