Max 3™

Kontrastmittel­injektor für MRT und digitale, kontrastverstärkte Mammographie

Die Spitzenklasse

  • 24 h Verwendung der Easy-Click-Kassette
  • Nur einmal täglich aufrüsten
  • Intuitives Bedienkonzept und kabelloser Betrieb
  • CM-Select für selektives Anwählen eines zweiten Kontrastmittels bei zwei unterschiedlichen Kontrastmitteln
  • CM-Loop für wechselseitiges Umschalten auf vollen Kontrastmittelbehälter bei zwei identischen Kontrastmitteln
  • Direktes Injizieren aus allen handelsüblichen Medienbehältern
  • SafeConnect mit Berührschutz
  • Automatische patientenseitige Luftüberwachung
  • Erweiterter Einsatz: jetzt auch zur Kontrastmittelapplikation in der Mammographie zugelassen

Aufrüsten leicht gemacht

  • Easy-Click-Kassette einlegen
  • Patientenschlauch anschließen
  • Medienbehälter aufsetzen
  • Fertig!

Patientenwechsel in wenigen Sekunden

  • Patientenschlauch lösen
  • Neuen Patientenschlauch anschließen
  • Fertig!

Ihre Vorteile

  • Schnelle und einfache Anwendung
  • Niedrige Gesamtbetriebskosten
  • Optimiertes KM-Management durch zwei Kontrastmittel-Steckplätze
  • Hygienische Sicherheit für Patient und Anwender
Icon_Extended_CM-Select_Tandem

CM-Select

  • Wechsel des KM mit gleichen Wirkstoffen auf Knopfdruck
  • Kein Wechsel des 24h Pumpenschlauchs
  • Automatisches Spülprogramm
Icon_Seamless

CM-Loop

  • Doppelter KM-Vorrat durch automatisches Umschalten bei identischem KM
  • Geringe KM Verwurfsmengen
  • Effizienz durch hohen Patientendurchsatz und Patientenwechsel innerhalb kurzer Zeit
Icon_CMLoop_Seamless

Extended CM-Selct

  • Einsatz von KM mit unterschiedlichen Wirkstoffen
  • Wechsel des KM mittels speziellem Spülprogramm
  • Kein Wechsel des 24h Pumpenschlauchs notwendig
Softwareoptionen

Software Funktionen (Standard)

  • CM-Loop:
    Wechselseitiges Umschalten bei zwei identischen Kontrastmitteln
  • Restmengenanzeige:
    KM und NaCl werden am Injektor und am Terminal optisch in ml-Angaben angezeigt
  • NaCl-Backup:
    Bei nicht ausreichendem KM-Volumen wird die fehlende KM-Menge während der Injektion automatisch durch NaCl ersetzt
  • Manuelle Pause, Zeitgesteuerte Pause, Timer

Software Funktionen (Optional)

  • CM-Select:
    Selektives Auswählen eines zweiten Kontrastmittels bei zwei unterschiedlichen Kontrastmitteln
  • Venen Check:
    Prüfung der korrekten Kanülenlage im Patienten
  • Gleicher Patient:
    Mehrfachuntersuchungen ohne Patientenschlauchwechsel
Verbrauchsmaterial

Das zweiteilige Schlauchsystem für die neue Generation ulrich medical® MRT-Kontrastmittelinjektoren besteht aus:

  • Easy-Click-Kassette:
    Verwendung bis zu 24 Stunden für beliebig viele Injektionen
  • Patientenschlauch mit SafeConnect:
    Verwendung für beliebig viele Injektionen pro Patient, Wechsel und Entsorgung nach jedem Patienten

Vorteile

  • Schnelle und einfache Anwendung durch Einlegen der Easy-Click-Kassette mit zwei Klicks
  • Flexibilität bei der Kontrastmittelwahl durch verschiedene Haltergrößen
  • Geringe Kosten für Verbrauchsmaterial
  • Hygienische Sicherheit für Anwender und Patient durch SafeConnect mit Berührschutz
Zubehör

Ablagetablett

  • Wichtige Utensilien immer in Reichweite
  • Abstellmöglichkeit für Kontrastmittelflaschen und weiteres Injektionszubehör (bis 1 kg Traglast)

Abfalleimer

  • Schnelle Entsorgung von gebrauchten Schläuchen und anderem Untersuchungsabfall
  • Praktische und platzsparende Anordnung

Adapterring

  • Flexibilität bei der Verwendung unterschiedlich großer Medienbehälter
  • Ermöglicht das Aufstecken von kleinen Medienbehältern (bis zu 20 ml)