neon3

universal OCT spinal stabilization

System

  • Universales System zur dorsalen Stabilisierung der zervikalen Wirbelsäule
  • Vom Okziput bis zur oberen thorakalen Wirbelsäule
  • Polyaxiale und kanülierte Schrauben
  • Für Navigation vorbereitet
  • Die Implantate stehen steril und unsteril zur Verfügung

Vorteile

  • Zervikales System für alle gängigen Platzierungstechniken
  • Sicherheit für Anwender und Patient durch kanülierte Schrauben und Navigationsoption
  • Patientenschonend durch minimalinvasiven Zugang

Instrumentierungstechniken

  • Massa-lateralis-Schrauben in verschiedenen Varianten
  • Transartikuläre C1/C2-Instrumentierung nach Magerl
  • Transpedikuläre Instrumentierung
  • Translaminäre Instrumentierung nach Wright

Kombination mit thorakolumbalem System uCentum™

  • Hybridstab Ø 4,0 mm/6,0 mm,
  • Stab-Stab-Verbinder, parallel und axial

CCS M2™ Prozesslösung

Setzen Sie jetzt auf das integrierte Management medizinischer Implantate. Mit cloudbasierten stationären oder mobilen RFID-Kabinetts für den OP-nahen Bereich.
Ihre Vorteile:

  • Hohe Versorgungssicherheit
  • Zeit und Kostenersparnis

Gemeinsam mit unserem Partner ChipCard Solutions, bieten wir eine Lösung an, medizinische Implantate vom Herstellerversand bis hin zur elektronischen Patientenakte zu organisieren.

UDI_new_300x300px

Die länderspezifische Verfügbarkeit von Artikeln ist zu berücksichtigen.  

ChipCard Solutions GmbH – Carl-Zeiss-Ring 17 – 85737 Ismaning – Deutschland – Telefon: +49 89 9233 458 0 – Fax: +49 89 9233 458 22 – info@chipcard-solutions.comwww.chipcard-solutions.com